Für unsere Kunden konnten wir folgende Projekte realisieren:


50 Jahre Les Ambassadeurs

Portfolio und Archiv für Les Ambassadeurs


Konzept, Recherche, Inhalt: Public History Research
Erscheinungsjahr: 2013/2014

Verlag: Eigenverlag Les Ambassadeurs
Sprachen: deutsch, englisch, französisch, italienisch, russisch, chinesisch

Les Ambassadeurs ist einer der renommiertesten und exklusivsten Uhren- und Schmuckverkäufer der Schweiz. Im Rahmen des fünfzigjährigen Bestehens des Unternehmens im Jahr 2014 hat Public History ein umfassendes Archiv aufgebaut und ein zweiteiliges Portfolio zur Geschichte erarbeitet. Die Recherche beinhaltete sowohl die umfassende Suche nach historischem Bild- und Textmaterial als auch unzählige Gespräche mit Zeitzeugen. Das Portfolio ist den Kunden und den Mitarbeitern gewidmet, mit denen Les Ambassadeurs das Jubiläum gemeinsam begeht. Ein Kompass für die Zukunft.

H. Schwarzenbach

Das Zürcher Kochbuch

Autor: Dominik Flammer
Historische Bildrecherche: Monica Rottmeyer
Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: AT Verlag, Baden
Sprachen: deutsch

Das traditionsreiche Kolonialwarengeschäft H. Schwarzenbach im Zürcher Oberdorf, 1863 von Heinrich Schwarzenbach I. gegründet, wird heute in fünfter Generation von Heini Schwarzenbach V. geleitet. Die Geschichte des bekannten Delikatessengeschäftes an der Zürcher Münstergasse ist eng mit der Entwicklung der Markt- und der Kochgeschichte der Stadt Zürich verbunden. In diesem Buch setzen sich zehn renommierte Zürcher Köche mit der Tradition der lokalen Küche und ihrer Entwicklung bis heute auseinander. Erzählt wird zudem über den Handel mit Gewürzen, Tee, Kaffee, Dörrfrüchten und anderen lokalen wie exotischen Delikatessen, welche die Zürcher Küche nachhaltig beeinflusst haben. Abgerundet wird das Buch durch ein ausführliches Lexikon der Produkte.    

Das kulinarische Erbe der Alpen

Autor: Dominik Flammer
Historische Bildrecherche: Monica Rottmeyer
Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: AT Verlag, Baden
Sprachen: deutsch

In zehn Kapiteln erzählt das Buch von der Vielseitigkeit der Ernährung im Alpenraum, von den Einflüssen der wandernden Hirten und dem globalisierten Handel der Neuzeit und vom Wandel in der Ernährungskultur in Zeiten der Not. Und von traditionellen Produkten, Produktionstechniken und ihren Produzenten.

Holcim Chronologie

Eine Geschichte in 10 Kapiteln

Autor: Dominik Flammer
Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Eigenverlag Holcim
Sprachen: deutsch, englisch, spanisch, portugiesisch

Wie im Bauerndorf Holderbank im Jahr 1912 der Grundstein für den künftig weltgrössten Zementkonzern und Baustofflieferanten gelegt wurde. Eine Chronologie in zehn Dekaden. Vom Aufstieg der Familie Schmidheiny und vom Wandel einer nationalen zu einem weltweit in 70 Ländern tätigen Weltkonzern.


Als die Swissair fliegen lernte

Die Welt des Armin Baltensweiler

Autor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2011 

Verlag: Stämpfli Verlag, Bern
Sprachen: deutsch 

Am Anfang war die kleine Studierstube des kurz zuvor verstorbenen Armin Baltensweiler im Souterrain seines verwaisten Hauses. Akten, Unterlagen, Tagebuchnotizen, Bücher über Flugzeuge – 15 Quadratmeter verdichtetes Leben für die Luftfahrt. Und daraus wurde ein Buch über ein gelebtes Leben in einer Zeit als die Luftfahrt aus kleinen Anfängen zu einer globalen Industrie wurde.

Hochschule Luzern Wirtschaft

40 Jahre 1971-2011 

Konzept und Realisation: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2011

Herausgeber: Hochschule Luzern - Wirtschaft
Sprachen: deutsch

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft publizierte nicht einfach eine Jubiläumsschrift, sondern ging der Frage nach, was Bildung im digitalen Zeitalter bedeutet, zeigte anhand von 29 Business Cases wie das in Luzern Gelernte in die unternehmerische Praxis diffundiert und offenbarte anhand einer historischen Collage wie Wissen über Jahrhunderte entstand. 

Stephan Schmidheiny

Sein langer Weg zu sich selbst.
Die Biographie des Schweizer Industriellen und Philantropen.

Autoren: René Lüchinger und Ueli Burkhard
Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Stämpfli Verlag, Bern
Sprachen: deutsch

Stephan Schmidheiny ist eine der bedeutendsten Unternehmerpersönlichkeiten der Schweiz. Hineingeboren in die Ostschweizer Industriellendynastie, zeichnet dieses Buch erstmals die Biographie eines Mannes nach, der eine persönliche Entwicklung vom Erbe über den Industriearchitekten bis hin zum Philanthropen gemacht hat.

Quelle – Therme - Spa

Das einzigartige Resort Bad Ragaz

Publizistische Beratung und Mitautor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Benteli Verlag, Zürich
Sprachen: deutsch

Das Grand Resort Bad Ragaz ist mehr als eine Hotelanlage. Es ist die Jahrhunderte alte Geschichte über die Quelle, die Schlucht und das Wasser und es ist die faszinierende Entwicklung eines Hotels, welches aus kleinen Anfängen zum modernen Wellbeing und Medical Health Resort ausgebaut worden ist.

Schweizer Käse

Ursprünge, traditionelle Sorten und neue Kreationen

Autor: Dominik Flammer
Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: AT Verlag, Baden
Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Eingebettet in die jahrhundertealte Geschichte der Schweiz als grosses Käseland, stellt dieses umfassende und preisgekrönte Standardwerk die besten Käser der Schweiz und ihre herausragenden Produkte vor. Viele alte Sorten wurden wiederentdeckt, unzählige unübertreffliche Neukreationen sind entstanden. Mit einem umfassenden Lexikon der Schweizer Käsesorten und der Käsereifachbegriffe.

Experience Sulzer

Publikation zum 175 Jahr-Jubiläum der Sulzer AG

Konzept und Redaktion: Dominik Flammer und René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Orell Füssli Verlag, Zürich
Sprachen: Erschienen in deutscher und englischer Sprache 

Wie aus einer kleinen Fabrik in Winterthur ein Weltkonzern wurde, der heute der weltweit tätigen Erdölindustrie die wichtigsten Bestandteile für das Funktionieren von Raffinerien, Pipelines oder Tiefseepumpen liefert. Technik einfach erklärt und Geschichte lustvoll erzählt.

Die zwölf wichtigsten Ökonomen

Von Smith bis Stiglitz

Herausgeber: René Lüchinger
Mitautoren: Dominik Flammer und René Lüchinger, u.a.
Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Orell Füssli Verlag, Zürich
Sprachen u.a.: deutsch, holländisch, spanisch, koreanisch, polnisch

Einfach und übersichtlich und verständlich stellt der Band die wichtigsten Ökonomen der Welt, deren Theorien und deren Einfluss auf das heutige Geschehen vor. Ergänzt mit Tabellen zum Zeitgeschehen, einer Übersicht der jeweils wichtigsten Werke und mit den entscheidenden Quellen der Sekundärliteratur. 

Der Jacobsweg

Die autorisierte Biografie des Unternehmers Klaus J. Jacobs

Mitautor: René Lüchinger Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Orell Füssli Verlag, Zürich
Sprachen: deutsch

Klaus J. Jacobs entstammt einer Bremer Kaffee-Dynastie. Unternehmen mit Weltmarken wie Jacobs Kaffee, Suchard, Milka und Toblerone, aber auch Adecco oder Barry Callebaut sind untrennbar mit seinem Namen verbunden. Wohl kein zweiter europäischer Unternehmer existiert, der in gleich drei Branchen Konzerne von Weltrang hinterlassen hat – dieses Buch erzählt dieses faszinierende Leben. 

Swissair

Mythos und Grounding

Autor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Scalo Verlag, Zürich
Sprachen: deutsch

Am Anfang stehen Schweizer Flugpioniere wie Walter Mittelholzer und Balthasar Zimmermann und die erste Stewardess Nelly Diener. Daraus wächst in siebzig Jahren die Swissair – mehr als eine Firma, bis das Grounding im Jahre 2001 diese Erfolgsgeschichte zerstört. Dieses Buch lässt in emotionalem Timbre diese grosse Zeit und auch den jähen Fall in Wort und Bild ein letztes Mal Revue passieren.

Läufer, Mietmaul, König

Anwälte an der Schnittstelle von Recht und Macht. 17 Porträts

Mitautor: Dominik Flammer
Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Orell Füssli Verlag
Sprachen: deutsch

Sie ziehen die Fäden und Drähte – und immer häufiger geraten sie dabei ins Rampenlicht: die Anwälte. Aufsehenerregende Prozesse und aufwühlene Kontroverseh machen deutlich, dass Anwälte an der Schnittstelle von Recht und Macht agieren. Als Prototypen der modernen Gesellschaft sind sie immer da präsent, wo strittige Fragen und Konflikte auftauchen. Mit fotografischen Portraits von Alberto Venzago 

Bildmarken

Meilensteine der Markengeschichte

Autor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2003

Verlag: Orell Füssli Verlag, Zürich
Sprachen u.a.: deutsch, englisch, französisch, holländisch, rumänisch, russisch

Von A wie Apple bis W wie WWF zeigt dieses Buch anhand von zwölf nationalen wie internationalen Beispielen auf, dass sich der Erfolg einer Bildmarke nicht am Reissbrett entwerfen lässt. Erfolgreiche Bildmarken sind das Resultat archaisch wuchernder Energien, die meist von energetischen Persönlichkeiten abstrahlen. Und eines lässt sich nicht kaufen: die Zeit und die Geschichte die einer Top-Marke innewohnt. Das macht Bildmarken so wertvoll und immun gegen jeden Zeitgeist. 

Der Fall der Swissair

Warum die Swissair unterging

Autor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 2001

Verlag: Bilanz Verlag, Zürich
Sprachen: deutsch, französisch

Für die Schweiz war es als stünde die Schweiz still: das Grounding der Swissair am 2. Oktober 2001. Was während dem Todeskampf der Swissair in den letzten Monaten, Wochen und Stunden hinter den Kulissen geschah, ist ein Wirtschaftskrimi, welchen die Realität geschrieben hat. Dokumentiert ist es in diesem Buch, welches auch Grundlage war für den Kinohit «Grounding. Die letzten Tage der Swissair.»      

Kampf um Sprüngli

Wie Alexandra Gantenbein eine Schokoladendynastie spaltet

Autor: René Lüchinger
Erscheinungsjahr: 1993

Verlag: Bilanz Verlag, Zürich
Sprachen: deutsch

Sprüngli. Eine zwinglianisch-zürcherische Schokoladendynastie, Besitzerin der Weltmarke Lindt und 150 Jahre Familien- und Schokoladengeschichte, während der alles geschah, was es im gutsituierten Zürich eigentlich nicht geben darf: Scheidungen, Seitensprünge, vor dem Gericht ausgetragene Rechtsstreitigkeiten. Dieses Sittenbild beschreibt dieses Buch und das ist besser als jeder Roman.